Ausflüge in die Nationalparks der Abruzzen

Ausflüge in die Nationalparks der Abruzzen

Es können geführte Ausflüge in die wunderschönen Parks der Abruzzen - Majella und Gran Sasso - organisiert werden.

Der Nationalpark der Majella ist ein einzigartiger Ort in Italien zum Entdecken der Biodiversität der Halbinsel: Hier leben noch Marsicano-Bären, Wölfe, aber auch Gämsen, Hirsche und Rehe in der freien Wildbahn.

Durch den Nationalpark des Gran Sasso und der Monti della Laga führen zahlreiche Fuß-, Rad- und Reitwege, auf denen man die unglaublichen landschaftlichen und kulturellen Schönheiten eines der größten Naturschutzgebiete Europas entdecken kann. Auch hier kann man Hirsche, Wölfe und die seltenen Königsadler beobachten.

OK

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Zwecke wie Werbung und Webanalyse zu.
Weiterlesen